Tanztherapie
Carmen Bitter

"Die Seele kann nur in Freiräumen tanzen."

- Almut Adler

Tanztherapie Carmen Bitter

Kreative Therapie

Kreative Leibtherapie

„Kreative Leibtherapie ist ein therapeutisches Verfahren, das der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie zugeordnet wird. […]“ Sie stützt sich auf die Leibphänomenologie, moderne Neurobiologie und Entwicklungspsychologie. […]“.
„[…] Wenn Worte allein nicht reichen oder wenn Menschen in ihrem Leiden verstummt sind, dann helfen die Wege kreativen Ausdrucks und kreativer Bewegung.
Ein Bild zu malen, macht Leiden sichtbar und beschreibbar. Die Klänge eines Instrumentes machen Gefühle hörbar, Bewegungen können Stärken spürbar machen. All das ermöglicht Veränderungsprozesse, die in den Alltag integriert werden können.“

Quelle: Assoziation Kreativer Leibtherapeut/innen

Über Mich

Deine treue Gefährtin

… in Dein freies, selbstbestimmtes Leben. Ich bin Carmen, im Februar 1977 im schönen Sauerland geboren und lebe seit über 20 Jahren in Köln. Hier in meiner Wahlheimat liebe ich die kölsche Art, die offene rheinische Mentalität und all’ die kulturellen Angebote, welche die Domstadt zu bieten hat. Raus aus dem Kölner Großstadtdschungel finde ich im Königsforst, Siebengebirge oder in der Vulkaneifel meine grünen Oasen. Lange Spaziergänge bei Wind und Wetter im Einklang mit der Natur nähren mich. Hinaus aus dem grauen asphaltierten Lärm der Stadt hinein in den bunten, lebendigen Klang der Wiesen und Wälder lässt mich auftanken. Die Naturspiritualität schenkt mir Beständigkeit und Verbundenheit. Als Erzieherin begleitete ich viele Jahre die Kölner Pänz (Kinder) und ihre Eltern durch die aufregende und bedeutsame Kita Zeit. In intensivpädagogischen Wohneinrichtungen unterstützte ich traumatisierte Jugendliche und werdende Mütter auf dem Weg in ein selbständiges Leben. Mitte meiner 20iger beschäftigte ich mich immer mehr mit meiner eigenen Biografie, meinem Lebensweg, meinem eigenen Erleben und wie es sich auf meinen Alltag auswirkt. Vor mir lag ein langer Weg, auf den ich heute als selbstbestimmte, eigenermächtigte Frau zurückblicke. Ein wichtiger Aspekt auf diesem Weg war meine Erfahrung in der Tanztherapie und die Begleitung durch eine großartige Tanztherapeutin. In meiner Seele entstand nach und nach Freiraum zum Tanzen.

Angebot

Ich begleite Dich bei folgenden Themen

  • Trauma
  • Sexuelle Gewalt
  • Überforderung, Stress, Burnout
  • Körperliche und seelische Erschöpfung
  • Lebenskrisen
  • Orientierung an wegweisenden Lebenspunkten
  • Wunsch das gewohnte zu verlassen
  • Beziehungskonflikte
  • Supervision für angehende TherapeutInnen in der Ausbildung
  • Supervision für Menschen, die selbst therapeutisch / beratend oder in sozialen Berufen tätig sind

Therapeutischer Weg

Unser gemeinsamer therapeutischer Weg

Seit 2016 bin ich Tanz- und Bewegungstherapeutin mit Herzblut und glücklich, somit meine Berufung leben zu dürfen.
Für mich bedeutet Therapie Beziehungsarbeit auf Augenhöhe. Ich würdige die Einzigartigkeit eines jeden Menschen, seine Gefühlswelt, sein Körpererleben, sein geistiges und sein soziales Erleben.

Somit fordere ich Dich in Deinem Prozess liebevoll dazu auf, Deiner Sehnsucht in ein freies, selbstbestimmtes Leben zu folgen. Ganz in Deinem Tempo beleuchten wir gemeinsam innere Räume, Ecken und Nischen, lassen Sonnenstrahlen hineinscheinen und finden Deine bisher verborgenen Geheimgänge und Schätze. Dabei betrachten wir Deine Stärken und Ressourcen ebenso wie festgefahrene Dinge, die Dich in Deiner Lebendigkeit einschränken.

Gemeinsam schaffen wir die Freiräume, um Vertrauen in Dein eigenes Bauchgefühl, Deine Intuition, Selbstwirksamkeit, Lebenslust und Deinen Eigensinn erblühen zu lassen.

Deine Seele bekommt Freiraum zum Tanzen.

In meinem therapeutischen Köfferchen sind die unterschiedlichsten Methoden aus der Kreativen Leibtherapie zu finden. Ich arbeite mit Worten und mit Klängen, Gesten, Bewegungsritualen, Bildern, Skulpturen, Poesie und anderen kreativen Ausdrucksmöglichkeiten.
Einen weiteren Aspekt habe ich im Laufe meines eigenen Weges hinzugefügt: die Begegnung mit der Natur und ihrer Heilkraft.

Ablauf & Investition

Ablauf

  • Du schreibst mir eine Mail über das Kontaktformular, meldest Dich gerne per Signal oder auch telefonisch. Schau was Dir leichter fällt.
  • Wir vereinbaren ein für Dich kostenloses Erstgespräch von ca. 60 Minuten.
  • Unser Kopf, Herz, Bauch und die Chemie passen zusammen.
  • Gemeinsam gehen wir Schritt für Schritt auf therapeutische Reise. Ich begleite Dich als treue Gefährtin an Deiner Seite.

Deine Vorteile

  • Du kannst in der Regel ohne lange Wartezeiten Termine vereinbaren.
  • Du bist unabhängig von Krankenkassen und kannst die Dauer des Therapieverlaufs selbst bestimmen.
  • Du kannst Therapiestunden in Anspruch nehmen, ohne, dass die Diagnose einer seelischen Störung oder Krankheit vorliegt.

Honorar

Kreativtherapeutische Einheit 60 Minuten: 70,00€

Kreative Einzelsupervision 60 Minuten: 90,00€

Wenn Du einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen kannst, bitte ich Dich, den Termin bis spätestens 24 Stunden vorher abzusagen, sonst werden die Kosten in voller Höhe fällig. Die Kosten für Therapie und Beratung stelle ich Dir privat in Rechnung, da sie in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Auch in dieser bewegenden, unruhigen Zeit der Krise und der Veränderung bin ich als Tanz- und Bewegungstherapeutin für Dich da. Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation finden therapeutische Angebote unter coronakonformen Bedingungen statt. Für die Termine im Praxisraum gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen: Das therapeutische Angebot sowie Supervision gilt nur für gesunde KlientInnen, die keine Symptome einer Corona-Infektion haben und bei denen im direkten Umfeld/Kontakt keine Coronafälle bekannt sind. Das Tragen einer medizinischen OP-Maske oder FFP2 – Maske ist Pflicht. Ein Mindestabstand von mind. 1,5m ist einzuhalten.

Kontakt

Ich freue mich auf Deine Nachricht

Einfach schreiben.

Unverbindlich anrufen.

Anfahrt

Unsere gemeinsame Arbeit findet in den Seminarräumen der Promedica GmbH in Köln Holweide statt. 1,5 km von der A3-Ausfahrt Dellbrück entfernt; gut erreichbar mit PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln Linie 18, Haltestelle Neufelder Straße

Erfahrungen

Klientenstimmen

Vita

Mein Werdegang im Überblick:

Mein beruflicher Weg

Seit 2016
leiborientierte Tanz- und Bewegungstherapeutin

1997-2018
staatliche anerkannte Erzieherin
  • Kita
  • Familien- und Jugendhilfe
  • Intensivpädagogische Wohnangebote

Ausbildungen:

2021-2022 (laufende Aufbaufortbildung)

  • Kreative Supervision
  • Institut für Kreative Leibtherapie – Zukunftswerkstatt therapie kreativ


2012-2016

  • Leiborientierte Tanz- und Bewegungstherapeutin
  • Institut für Kreative Leibtherapie – Zukunftswerkstatt therapie kreativ


Ausbildungsinhalte

  • Systematische- und fokussierende Körperbildarbeit
  • Konstitutive Leibbewegungen in der Tanz- und Musiktherapie
  • Basale Körperarbeit und Minimal Movements
  • Tanzräume, Tanzträume – Ausdruckstanz und Improvisation
  • Tanz- und Musiktherapie mit schwer psychisch Kranken
  • Verraumen
  • Alltagsbewegungen und Bewegungsrituale
  • Der Tanz der Würde und der Hexentanz-Leibtänze und tänzerische Dialoge
  • Tanzen, um in sich zu wohnen – Konstitutive und Richtungs-Leibbewegungen in der Tanz- und
  • Bewegungstherapie
  • Theorie Kreativer Leibtherapie – Grundlagen
  • Verwandlung und Resonanz
  • Persönliche Tanzgeschichte und therapeutische Identität -Tanz- und bewegungstherapeutische
  • Biografiearbeit, Ressourcen tanz- und bewegungstherapeutischer Identität

Fortbildungen

Selbsterfahrungs- und körpertherapeutische Fortbildungen

Die Tiefe des Waldes – Geborgen im Heiligen Hain
Schamanengötter, Wildes Waldwissen und die grüne Kraft des Lebens
Raum für Wachstum
Jennie Appel & Dirk Grosser


Zaubernächte – Wandelmächte
Ahnenwissen, die vergessenen Götter des Nordens & die Magie der Zwischenzeit
Raum für Wachstum
Jennie Appel & Dirk Grosser

Wintersonne, Rauch & Visionen
Gemeinsam die Rauhnächte willkommen heißen
Raum für Wachstum
Jennie Appel & Dirk Grosser

Soul Medicine
5 Rhythmen
David Rose

Sacred Drum Journey
Die Kunst der Seelenrückholung
Schamanisches Seminar mit Jennie Appel & Dirk Grosser

Shamanic Yin
Ein Ritualabend voller Selbstfürsorge
Jennie Appel und Andrea Huson

Der Weg des Schamanen
Foundation for Shamanic Studies Europe
Grundlagen von schamanischer Divination und Heilung
Schamanische Reisen
Krafttierarbeit